Elske Hildebrandt

Märkisch-Oderland ll

EIN Brandenburg bedeutet für mich …

… dass Brandenburg sich nicht spalten lassen darf. Kein Gegeneinander von Alt und Jung oder Speckgürtel und Land oder Alteingesessen und Neuangekommen
 – nur gemeinsam können wir komplizierte Aufgaben lösen (nicht mit einfachen populistischen 
Schwarz-Weiß-Antworten).

 

Ich trete zur Landtagswahl an, weil ich denke, es ist jetzt Zeit, dass wir alle uns mit einbringen und so viel tun, wie wir können, um das Land vor Spaltung und Populismus zu bewahren.

 

Wer mich wählt, bekommt:

  • Einsatz für frühkindliche Bildung/Jugend/Kultur
  • Unterstützung und Würdigung von Ehrenamt, Initiativen, Vereinen
  • viel direkten Kontakt/Austausch/kritischen Blick der Quereinsteigerin
  • ehrliche Mittlerfunktion zwischen Landtag und Land

 

Mit den besten Grüßen

Ihre Elske Hildebrandt

Geburtstag13.02.1974
Ich bin zu Hause inWoltersdorf (Landkreis Oder-Spree)
Beruf• ursprünglich Archäologin

• seit 2012 Kitaberaterin (Sprachentwicklung)

• Inhaberin „Version-Verlag“

• Inhaberin Plattenladen „Spielerei“
Beziehungsstatusverheiratet
Kinder2
Ich kandidiere fürStrausberg, Rüdersdorf, Petershagen-Eggersdorf (Wahlkreis 32)
Zur HomepageFacebook