Dietmar Woidke

Spree-Neiße I

EIN Brandenburg bedeutet für mich …

… dass sich die unterschiedlichen Regionen nicht untereinander ausspielen, sondern sich ergänzen. Unser Land Brandenburg hat in seiner Fläche unterschiedliche Mentalitäten, Eigenheiten, Schwerpunkte und Chancen – das alles zusammen macht uns stark und muss zusammengehalten werden – wir sind EIN Brandenburg.

 

Ich trete zur Landtagswahl an, weil ich weiß, was unser Brandenburg geleistet hat. Ich weiß, was unser Brandenburg kann und ich weiß, was unser Brandenburg für das nächste Jahrzehnt braucht. Ich möchte, dass unser Land weiterhin eine so gute Entwicklung nimmt, wie in den letzten Jahrzehnten. Mit Ehrgeiz möchte ich unser Land auch im neuen Jahrzehnt gestalten und voranbringen. Gemeinsam und solidarisch mit allen Regionen – für EIN Brandenburg.

 

Wer mich wählt, bekommt einen klaren Gestaltungswillen für das nächste Jahrzehnt.

 

Mit den besten Grüßen

Ihr Dietmar Woidke

Geburtstag22.10.1961
Ich bin zu Hause inder Rosenstadt Forst (Lausitz)
BerufLandesvorsitzender der SPD Brandenburg, Ministerpräsident
Beziehungsstatusverheiratet
Kinder1
Ich kandidiere fürGuben, Schenkendöbern, Peitz und Forst (Lausitz)
Zur HomepageFacebook Seite